Gerbox zu Borderlands 2 – "Was wir nicht angekündigt haben, existiert auch nicht!"

von
Leserbeitrag

Bis gestern gab es noch viele Gerüchte über die Entwicklung und die Arbeit an Borderlands 2. Heute morgen nahm Gearbox stellung zu dem Grücht und versicherte, dass an den Gerüchten nicht dran sei.

 

Gearbox Oberhaupt Pitchford:

“Ich kann euch sagen, dass meine Wenigkeit und alle hier bei Gearbox Borderlands wirklich lieben. Und wir waren begeistert vom Feedback, das wir von den Kunden bekamen, und der Tatsache, dass sich der Titel mittlerweile vier Millionen Mal verkauft hat.”

“Das seht ihr unter anderem daran, dass wir den Titel wie verrückt mit DLC unterstützt haben und ihr könnt davon ausgehen, dass wir auch in der Zukunft einiges mit Borderlands machen wollen. Aber wir haben nur das angekündigt, was wir auch angekündigt haben. Wenn wir etwas nicht angekündigt haben, dann existiert es auch nicht.”

 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Borderlands, gamescom 2014: Das müsst ihr wissen – Tickets, Wildcards, Spiele und Termin, 2K Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz