Borderlands: Verkaufszahlen über 6 Millionen

Entwickler Gearbox hat in den vergangenen Jahre einige Spiele veröffentlicht, keines davon war aber so erfolgreich wie Borderlands aus dem Jahr 2009. Auf der Rezzed verdeutlichte Randy Pitchford nun den Erfolg des Spiels.

Borderlands: Verkaufszahlen über 6 Millionen

Laut Pitchford hat sich das originale Borderlands bisher über 6 Millionen Mal verkauft – durchaus beachtlich für ein komplett neues Franchise. Der CEO des texanischen Studios war sich des Risikos durchaus bewusst und freute sich umso mehr über das gute Abschneiden.

“Es ist ein Wunder, was wir mit Borderlands 1 geleistet haben – es ist ein großes Risiko, eine neue IP zu erstellen. (…) Glücklicherweise war BL1 ein unglaublicher Erfolg.”

Gearbox kann so nun auf ein größeres Budget für Borderlands 2 setzen, welches im September für PS3, Xbox 360 und PC erscheint. Letztere Version bekommt übrigens eine Sonderbehandlung mit zahlreichen Features wie Lan-Support und ein angepasstes UI.

“Wir haben nach Borderlands 1 gemerkt, dass Verbraucher auf dem PC eine bessere Behandlung innerhalb des Spiels erwarten.Wenn ihr euch den Liebesbrief von Claptrap anschaut, seht ihr einige der Dinge, an denen wir arbeiten. Es zeigt unser erneuertes Engagement für das PC-Spiel.”

Via: Vg247

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Borderlands 2, Gearbox Software

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz