Splash Damage - Brink - Brink soll die Spielsteuerung revolutionieren

Leserbeitrag

In einem Interview auf der E3 hat Splash Damage verlauten lassen, dass sie mit Brink eine ”Ego-Shooter-Revolution” machen wollen.
Als Plattform der PC:
Im Gegensatz zur der ”WASD” + Maus Steuerung soll man auch in einen so genannten SMART Modus wechseln können, in dem der PC einem hilft einen Weg zurückzulegen.
Man kann dann zum Beispiel den Blick auf eine Plattform richten, der Computer hilft dann hinauf zu kommen.

Außerdem soll des verstärkt Solo-, Coop- und Multiplayermodi verschmelzen.

Das komplette Interview als Text und als Video gibts auf golem.de

Das Spiel soll Anfang 2010 auf PC, XBox 360 und PS 3 rauskommen.

Weitere Themen: Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz