Bei Brütal Legend handelt es sich um ein Third-Person-Action-Game der besonderen Art. Das Team von Double Fine Productions, das bereits 2005 mit „Psychonauts“ Erfolg hatte, entwickelte das Videospiel und veröffentlichte es 2009 für den europäischen Markt. Erhältlich sind Versionen für die Playstation 3 und die Xbox360. Das Spiel enthält einen Singleplayer- sowie einen Multiplayermodus und ist gesetzlich ab 18 Jahren freigegeben.

In „Brütal Legend“ schlüpft der Spieler in die Rolle des Roadie Eddie Riggs, der eine Band auf ihrer Tour begleitet. Während eines Auftritts der Band kommt es zu einem Unfall, bei dem Riggs verletzt wird. Durch eine Wunde tropft Blut auf seine Gürtelschnalle, die sich als verschollenes Amulett von Ormagöden entpuppt. Ormagöden, der Zerstörer der antiken Welt, erwacht, tötet die Mitglieder der Band und bringt Eddi in eine Fantasywelt, die einst von den Titanen erschaffen wurde. Dort kommt Eddi Riggs einem lang gehüteten Geheimnis auf die Spur, das entweder zur Rettung oder zur Zerstörung der Welt beitragen kann. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und damit der epische Kampf zwischen Gut und Böse.

Gesteuert wird „Brütal Legend“ aus der Third-Person-Ansicht. In 30 Haupt- und 23 Nebenmissionen schlägt sich der Spieler durch eine frei bewegliche Welt. In den verschiedenen Kampfsituationen kann der Spieler bequem zwischen unterschiedlichen Waffen wählen, die er wiederum miteinander kombinieren kann. Auf diese Weise können verschiedene Strategien ausgearbeitet und umgesetzt werden, was die Spannung auf einem hohen Niveau hält. Die Grafik ist detailgetreu, wobei der Fokus aber eher auf dem passenden, themenspezifischen Heavy-Metal-Soundtrack liegt.

Spieler, die nicht nur auf eine abwechslungsreiche und spannende Story Wert legen, sondern auch auf einen mitreißenden Soundtrack, sind mit diesem Videospiel sehr gut beraten. Die ausbalancierte Spannungskurve der Handlung vertreibt garantiert jede Langeweile und fesselt den Spieler regelrecht.

Das Cameo-Quiz: Dich kenne ich doch von irgendwo her?!

Videospielcharaktere sind sehr eng mit ihrem Franchise verbunden. Was wäre ein Legend of Zelda ohne Link oder ein Metal Gear Solid ohne Solid Snake? Trotzdem ist es gar nicht so unüblich, dass es in Games zu Cameos von bekannten videospielcharakteren oder realen Prominenten kommt. Oftmals geschieht dies innerhalb einer großen Games-Familie. So drehen die Nintendo-Maskottchen fröhlich ihre Runden in der Mario-Kart-Reihe. Manchmal sind diese Cameos jedoch überraschender. Wir haben in diesem Quiz ein paar ausgefallene Beispiele für Cameos in Videospielen gefunden. Kannst Du alle 10 Spiele erraten, in denen diese Figuren und Prominenten erscheinen?

Weitere Themen

Alle Artikel zu Brütal Legend

* gesponsorter Link