Bulletstorm - Demo und Trailer da: USK-Einstufung leider noch nicht

Steven Drewers

Die USK-Freigabe des blutrünstigen Shooters Bulletstorm ist zwar noch lange nicht bestätigt, dennoch gibt es seit heute schon eine spielbare Demo zum Download.

Die ist jedoch dank der fehlen USK-Einstufung noch nicht im deutschen Xbox- Live Marktplatz verfügbar. Wir müssen wohl noch einige Tage abwarten bis sich in Sachen USK-Prüfung von Bulletstorm etwas tut. Angesichts des makabren Humors und der krassen Möglichkeiten gegnerische Spieler brutal auseinander zu nehmen, scheint eine Freigabe hierzulande momentan ziemlich unwahrscheinlich.

Dennoch hat die USK mit Dead Space 2 gezeigt, dass sie auch anders kann. Wenn sie jetzt noch Bulletstorm die Einreise gewährt, dürfte Bayerns Sozialministerium wohl endgültig an die Decke gehen.

Um euch die Zeit bis zur endgültigen Einstufung etwas zu verkürzen hat Electronic Arts heute einen Trailer zum kommenden Shooter-Highlight veröffentlicht, der auf fast schon provokante Weise “Indizierung” schreit. Aber überzeugt euch selbst. Die PlayStation 3-Fassung der Bulletstorm-Demo erscheint übrigens erst morgen.

Weitere Themen: USK, Bulletstorm Demo, People Can Fly

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz