Electronic Arts - Burnout: Crash die große Ankündigung des Summer Showcase

Maurice Urban
4

Das Summer Showcase von Publisher EA ist nun zu Ende gegangen und damit wurden auch die versprochenen großen Ankündigungen vorgenommen. Bei einer handelt es sich um Burnout: Crash.

Electronic Arts - Burnout: Crash die große Ankündigung des Summer Showcase

Schon seit einiger Zeit geistert der Name in verschiedenen Gerüchten herum, jetzt wurde der Titel offiziell vorgestellt. Bei “Burnout: Crash” handelt es sich letztendlich um den beliebten Crash-Modus der Rennspielreihe, natürlich mit einigen neuen Features ergänzt und diesmal mit Sicht aus der Vogelperspektive.

“Burnout CRASH! ist ein verrückter Mix aus Pinball und Gameshows”, meint Creative Director Richard Franke. “Wir haben das von allen geliebte grundlegende Gameplay aus dem Crash Mode weiterentwickelt und das Ganze durch Musik, Style und Autolog erweitert, um den unserer Meinung nach sinnfreisten Spaß jeder Gaming-Plattform zu erstellen.”

Erscheinen soll “Burnout: Crash” im Herbst für PSN und XBLA, letztere Version bekommt sogar noch einen Kinect-exklusiven Spielmodus spendiert.

Weiterhin gibt es auch Neues zu bereits erhältlichen Titeln. So wird Dragon Age 2 mit einem DLC erweitert, Legacy soll bereits am 26. Juli erscheinen. Uns erwartet zudem am 30.August ein Add-On für The Sims: Mittelalter mit dem Namen Pirates and Nobles.
Auch auf den mobilen Plattformen gab es einiges zu sehen, so zeigte EA unter anderem “FIFA” und Need for Speed: Shift auf dem iPad und stellte “RISK: Factions” für Facebook vor.

Weitere Themen: Burnout Crash! Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz