shgOpen 2007 - die Reihen lichten sich *UPDATE*

Leserbeitrag
37

(Uli) Wer hätte das gedacht – drei deutsche Teams verabschieden sich schon sehr früh aus dem CS-Turnier. Damit ist mehr als die Hälfte der Teilnehmer mit schwarz-rot-goldener Flagge bereits draußen und es bleibt abzuwarten, wer vom verbleibenden Duo denn am Ende am weitesten vorn landet.

shgOpen 2007 - die Reihen lichten sich *UPDATE*

Zunächst hatte es mTw erwischt, die nach einer mittelprächtigen Leistung gegen die eher unbekannten Dänen von Gatekeepers ausschieden.

Anschließend musste mousesports dran glauben, die zwar mit Made In Brazil und Meet Your Makers zwei starke Gegner erwischt hatten, aber trotzdem unter den hohen Erwartungen blieben.

Die a-Losers scheiterten schlussendlich an Logitech und fahren damit auch nach Hause.

aTTaX konnte zwar einige Hürden überwinden, scheiterte dann aber vorerst an den Jungs von Pentagram und muss nun gegen die mouz-Bezwinger um MYM|eleMent ran.

Bleibt noch ID Gaming, die nun auf 69N-28E treffen – wir wünschen ihnen dabei viel Glück.

*UPDATE 1*

Nun muss auch aTTaX nach Hause gehen, eine katastrophale Leistung gegen Meet Your Makers besiegelt das Ausscheiden. Auch für ID Gaming sieht es nicht gut aus, sie konnten in der ersten Hälfte nur eine einzige Runde holen.

Unser Zeitplan für den Rest des Abends sieht so aus:

19:00 aTTaX 2 vs. 16 Meet Your Makers
19:30 ID Gaming vs. 69N-28E
20:30 Pentagram vs. fnatic
22:00 – Lower Bracket Semi Final

23:00 – Konferenz Grand Final Enemy Territory / Consolidation Final Call Of Duty 2

Have fun!

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Call of Duty? (Quiz)
Wie heißt der neue Spielmodus bei Black Ops 3?

Weitere Themen: Update, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz