Call of Duty 4 - Kein WW2 Szenario

Leserbeitrag
23

(Max) Manchmal ist es Zeit einen anderen Weg einzuschlagen. So auch im Falle der "Call of Duty" Serie. Statt weiterhin auf das Zweite Weltkrieg-Szenario zu setzen, schickt Euch der inzwischen vierte Teil, in ein völlig neues, moderneres Setting. Das Beste daran: Diesen Samstag möchte man die ersten Fakten enthüllen!

Call of Duty 4 - Kein WW2  Szenario

Die Jungs von Infinity Ward haben die Nase voll vom Dritten Reich und reisen in die Zukunft. In “Call of Duty 4 : Modern Warfare” nehmt Ihr Euch den Problemen der heutigen Zeit an. Dabei setzt Ihr nicht auf Euer diplomatisches Geschick, sondern auf die Feuerkraft altbewährter Waffen.

Die Spannung liegt förmlich in der Luft, doch müssen wir uns noch ein wenig in Geduld üben. Eine offizielle Ankündigung erfolgt erst am 28. April, einem Samstag. Zeitgleich soll ein erster Trailer erscheinen, der Euch einen Einblick in das Spiel gewährt.

Quiz wird geladen
Quiz: Bist du ein Call-of-Duty-Experte?
Wie heißt der Alien-Modus in Ghosts?

Weitere Themen: Modern Warfare Patch 1.7, Infinity Ward

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz