Black Ops 2: Erste Infos schon in zwei Wochen?

Jonas Wekenborg
3

Jubel, Trubel, Heiterkeit oder aber auch komplettes Desinteresse. Activisions alljährliche Shooter-Fortsetzung wird in diesem Jahr “Black Ops 2″ und kaum ein Spiel teilt die Gamer-Gesellschaft so sehr wie dieses hier. Für alle, die es interessiert: In zwei Wochen könnte es bereits das erste “Debriefing” geben.

Black Ops 2: Erste Infos schon in zwei Wochen?

Ein mysteriöser Kontakt hat Kotaku ein Foto von einem Poster geschickt, das angeblich das offizielle Ankündigungsplakat für “Call of Duty: Black Ops 2” darstellen soll. Darauf abgebildet ist im Black Ops’schen Art-Stil der Schemen eines Soldaten, das Datum 02.Mai 2012 und der Schriftzug “Return for Debriefing” (=Rückkehr zur Nachbesprechung).

In Verbindung mit der globalen Verschwörungstheorie, die als Rahmenhandlung für “Black Ops” 2010 herhielt, würde die Nachbesprechung schon Sinn ergeben.Dabei dürfte das Datum wohl eher für eine Ankündigung, als für einen Release stehen. Wäre ja auch Quatsch von Seiten Activisions, ihren Toptitel des Jahres noch nicht anzukündigen, wenn er bereits in zwei Wochen erscheinen sollte.

An und für sich steht allerdings noch nicht einmal hundert Prozent fest, dass das diesjährige “Call of Duty” auch wirklich Treyarchs “Black Ops”-Fortsetzung sein sollte. Es könnte sich also bei dem Poster auch um ein ambitioniertes Fake handeln. Wenn es tatsächlich eine Ankündigung geben soll, dann werden wir nicht mehr allzu lange warten müssen.

Quelle: Kotaku

Was denkt ihr, wollen Activision und Treyarch da denn wohl vermelden? Was Großes oder einfach nur ein Lebenszeichen?

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz