Black Ops 2: Minimale Systemanforderungen enthüllt – kein XP Support

von

Für Call of Duty: Black Ops 2 verspricht Treyarch wieder einen anständigen PC-Port, das Zocken auf dem Rechner wird sich in grafischer Hinsicht also auf jeden Fall lohnen. Zumindest solange ihr die Systemanforderungen erfüllt.

Black Ops 2: Minimale Systemanforderungen enthüllt – kein XP Support

Treyarch enthüllte jetzt, was hinter eurem Gehäuse stecken muss, damit ihr Call of Duty: Black Ops 2 vernünftig genießen könnt. So solltet ihr mindestens über einen Prozessor im Stile des Intel Core2 Duo E8200 mit 2,66 GHz und einer Grafikkarte mit 512 MB Speicher verfügen.

Der Arbeitsspeicher sollte bei 32-bit Systemen mindestens 2GB betragen, bei 64-bit Systemen verdoppelt sich das Ganze. In Sachen Betriebssysteme gibt es eine schlechte Nachricht für Windows XP Liebhaber: Aufgrund des Upgrades der Engine auf Direct X 11 wird Windows XP nicht länger unterstützt.

Call of Duty: Black Ops 2 erscheint am 13. November für PC, Xbox 360 und PS3. Hier die minimalen Systemanforderungen im Überblick:

  • OS: Windows Vista SP2 oder Windows 7
  • CPU: Intel Core2 Duo E8200 2.66 GHz oder AMD Phenom X3 8750 2.4 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2GB for 32-bit OS oder 4GB for 64-bit OS
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 8800GT 512 MB oder ATI Radeon HD 3870 512 MB
Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: gamescom 2014: Das müsst ihr wissen – Tickets, Wildcards, Spiele und Termin, Activision Blizzard


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz