Call of Duty – Black Ops 2: Revolution DLC offiziell angekündigt

von

Publisher Activision hat nun ganz offiziell den ersten Call of Duty: Black Ops 2 DLC bestätigt. Das Revolution Map Pack wird am 29. Januar erscheinen, zuerst exklusiv auf Xbox Live.

Call of Duty – Black Ops 2: Revolution DLC offiziell angekündigt

Der Call of Duty: Black Ops 2 ”Revolution” DLC versorgt euch mit vier neuen Maps und dem Peacekeeper SMG als Bonuswaffe. In “Downhill” geht’s in ein Skigebiet in den französischen Alpen, bei “Hydro” finden man sich auf einem Damm in Pakistan wieder, in “Mirage” besucht man die Wüste Gobi und Skateboardfans dürfen sich auf Halfpipe-Kämpfe in “Grind” freuen.

Als besonderes Schmankerl ist auch eine Karte für den Zombie-Modus dabei. “Die Rise” schickt uns in die Überreste einer zerstörten chinesischen Stadt. Mit “Turned” gibt es zudem einen neuen Spielmodus, welcher euch selber in einen Zombie verwandelt.

Am 29. Januar erscheint “Revolution” auf Xbox Live, andere Plattformen folgen später. Der Preis beträgt 1200 Microsoft Points, für Besitzer des Season Pass fallen keine weitere Kosten an.

Erste Spielszenen gibt’s im offiziellen Map Preview:

DLC

Weitere Themen: gamescom 2013 – Alle Infos, das Gewinnspiel und wo ihr uns treffen könnt, Activision Blizzard


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz