Call Of Duty: Black Ops 4 kommt laut Analysten schon 2018

Sandro Kreitlow
3

Eingefleischte Call of Duty-Fans dürfte es nicht überraschen, dass jährlich ein neuer Ableger der Reihe erscheint. Nun sind sich Analysten sicher, dass Black Ops 4 im kommenden Jahr 2018 erscheinen wird. 

So sieht der letzte Black Ops-Teil aus: 

45.256
Call of Duty Black Ops 3: Das ist der Launch-Trailer

Und jährlich grüßt das Murmeltier… So handhabt Publisher Activision es mit einer der erfolgreichsten Videospiel-Reihen aller Zeiten – Call of Duty. Während Shooter-Fans sich auf das bald erscheinenden Call of Duty: WW2 freuen dürfen, ist noch nicht klar, was dem Weltkriegs-Shooter folgt. Wie die Analysten-Firma Cowen & Company nun verrät, soll Black Ops 4 schon 2018 erscheinen.

In einer Mitteilung an Investoren enthüllte Cowen & Company die Vorhersagen darüber, wohin es 2018 für Activision Blizzard gehen wird. Dabei sinkt das prognostizierte Potenzial des Unternehmens von “Outperform” auf ein nicht spezifiziertes niedrigeres Rating. Damit wäre es das erste Mal, dass das Rating in neun Jahren gesenkt wurde. Obwohl Cowen & Company der Ansicht ist, dass der Aktienkurs von Activision Blizzard im nächsten Jahr sinken wird, wird sich laut der Analysen Call of Duty: Black Ops 4 weiterhin gut verkaufen. Der Fall des Ratings wird damit begründet, dass Activisions eSports-Aktivitäten nicht so erfolgreich sein werden, wie erwartet. Dementsprechend wenig profitabel soll die Overwatch League, also Activision Blizzards ambitioniertestes eSports-Projekt sein.

Kanntest du schon folgende Fakten, Easter Eggs und Geheimnisse zu Call of Duty? 

Call Of Duty: Fakten, Easter Eggs und Geheimnisse aus 11 Jahren CoD

Call of Duty: Black Ops 4 als nächster Serien-Ableger liegt nahe, da die Black Ops-Reihe zu den erfolgreichsten Spielen des Franchises zählen. Des Weiteren hat Entwickler Treyarch seit Call of Duty: Black Ops 3 noch kein weiteres Spiel angekündigt. Zwischen dem ersten und dem zweiten Teil liegen zwei Jahre, ehe der dritte Teil drei Jahre später folgte. Es ist vorstellbar, dass Treyarch schon an Black Ops 3 arbeitet und die Reihe wieder nach drei Jahren zurückkehrt. Schließlich verrät eine Stellenausschreibung des Entwicklers, dass Treyarchs kommender Shooter in einem modernen Zeitalter spielt – ein klarer Hinweis auf Black Ops 4 also.

Weitere Themen: Call of Duty, Activision

Neue Artikel von GIGA GAMES