Call of Duty: Black Ops - Das am meisten raubkopierte Spiel 2010

Leserbeitrag
13

Das Spiel Call of Duty: Black Ops ist nicht nur das schnellste meistgekaufte Spiel, sondern auch das Spiel, von dem die meisten Raubkopien im Umlauf sind.

Das erfolgreichste Spiel 2010 ist auf Platz eins der Torrent-Download-Charts. Die BitTorrent-News-Seite TorrentFreak gab bekannt, dass Call of Duty: Black Ops 4,27 Millionen Mal illegal heruntergeladen wurde und die Zahlen gelten lediglich für den PC.  Auf Platz zwei ist Batllefield Bad Company 2 mit 3,96 Millionen Raubkopien. Gefolgt von Mafia 2 mit 3,55 Millionen Downloads.

Auf der XBOX 360 ist Black Ops ,,nur,, auf Platz fünf mit 930.000 Raubkopien. Dante’s Inferno, Alan Wake, Red Dead Redemption und Halo Reach sind auf Platz ein bis vier.

Die vollständige Liste findet ihr auf Seite zwei.

PC

1. Call of Duty: Black Ops (4,270,000) (Nov. 2010)

2. Battlefield: Bad Company 2 (3,960,000) (Mar. 2010)

3. Mafia 2 (3,550,000) (Aug. 2010)

4. Mass Effect 2 (3,240,000) (Jan. 2010)

5. Starcraft II (3,120,000) (Jul. 2010)

 

Wii

1. Super Mario Galaxy 2 (1,470,000) (May. 2010)

2. Wii Party (1,220,000) (Oct. 2010)

3. Donkey Kong Country Returns (920,000) (Nov. 2010)

4. Kirbys Epic Yarn (880,000) (Oct. 2010)

5. Red Steel 2 (850,000) (Mar. 2010)

 

XBOX 360

1. Dante`s Inferno (1,280,000) (Feb. 2010)

2. Alan Wake (1,140,000) (May. 2010)

3. Red Dead Redemption (1.060,000) (May. 2010)

4. Halo Reach (990,000) (Sept. 2010)

5. Call of Duty: Black Ops (930,000) (Nov. 2010)

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz