Call of Duty: Black Ops - Einige Synchronsprecher bekannt

Leserbeitrag
3

Publisher Activision verkündete nun einige Synchronsprecher zum Spiel Call of Duty: Black Ops, die diversen Charakteren ihre Stimme leihen sollen.

Somit kann man sich auf Gary Oldman (Dracula, Das 5. Element), welcher bereits in Call of Duty: World at War dem russischen Soldaten Viktor Reznov seine Stimme lieh, sowie Ed Harris (Apollo 13), welcher den CIA-Agenten Jason Hudson sprechen wird, gefasst machen.

Darüber hinaus wird Dark Knight-Autor David Goyer am Drehbuch zum Spiel mitwirken. ”Oldman, Harris und Goyer gehören zu Hollywoods besten Talenten und helfen allesamt dabei das ambitionierte und intensive Singleplayer-Erlebnis noch zu verbessern. Ihre Unterstützung hat es uns ermöglicht die Grenzen in Bezug auf die Geschichte zu sprengen und die Marke weiter voran zu bringen”, so Treyarch-Boss Mark Lamia.

Call of Duty: Black Ops soll am 10. November für die Playstation 3, die Xbox 360, den PC, die Wii und den DS erscheinen.

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz