Call of Duty: Black Ops - Treyarch: "Planen keine offene Beta"

Leserbeitrag
3

In den letzten Stunden tauchte ein Gerücht auf, das besagte, dass im Laufe des heutigen Abends eine offene Beta zu Call of Duty: Black Ops starten könnte. Passend zu diesem Gerücht tauchte auch ein vermeintlicher Screenshot, der die PSN-Fassung der besagten Beta zeigte.

Nun äußerte sich Treyarchs Community Manager Josh Olin gegenüber der Webseite computerandvideogames.com. Er sagte, dass es sich hierbei nur um einen Fake handelt.

”Wir führen bereits eine interne Beta mit den Activision-Studios durch – und tausende Leute sind involviert. Das ist die einzige Beta, die wir derzeit planen. In den vergangenen Stunden kamen Gerüchte auf, dass wir eine offene Beta anbieten. Aber das wird nicht passieren. Die Beta findet derzeit nur intern statt.”

”Auf eine interne Beta zu setzen, bringt den Vorteil mit sich, dass wir deutlich flexibler agieren können. Stehen Änderungen ins Haus, können wir diese umgehend vornehmen und einen überarbeiteten Build zur Verfügung stellen, auf den alle Zugriff haben”, so Olin.

Call of Duty: Black Ops erscheint am 9. November 2010 für PC, PS3, XBox 360, Wii und DS.

 

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz