Call of Duty: Black Ops 2 - Treyarch arbeitet angeblich bereits am neuen Shooter

Jonas Wekenborg
10

Schenkt man dem Orakel des Official Xbox Magazine Glauben, und das kann man hin und wieder ruhig mal tun, dann arbeitet das Entwicklerteam bereits am neuen Call of Duty: Black Ops 2. Erscheinen soll es bereits im Herbst 2012.

Call of Duty: Black Ops 2 - Treyarch arbeitet angeblich bereits am neuen Shooter

Der aktuelle Shooter “Call of Duty: Modern Warfare 3” ist noch nicht einmal auf dem Markt und schon werden Gerüchte laut, dass man bereits an dem nächsten Ableger der Serie arbeite. Zumindest behauptet das us-amerikanische OXM, dass sich “Call of Duty: Black Ops 2″ bereits in der Entwicklung befinde.

Den Nachfolger zu “Call of Duty: Black Ops” wird wieder Entwicklerstudio Treyarch übernehmen. Als Releasedatum gibt das Magazin den Herbst 2012 an, festigt dies allerdings nicht durch Nennung von Quellenverweisen.

Von Seiten Treyarchs oder Publisher Activision Blizzard gab es bisher noch keine Stellungnahme dazu, bedenkt man allerdings den immensen Erfolg des Vorgängers, der im Juni diesen Jahres den Verkaufsrekord von “Modern Warfare 2″ ablöste, dann erscheint ein Nachfolger wenig unwahrscheinlich.

Bereits in der Vergangenheit hatte das Official Xbox Magazine mit seinen “Orakelsprüchen” öfter, oder so gut wie immer, richtig gelegen. So sagten sie die Entwicklung von “Call of Duty: Modern Warfare 2” richtig voraus und wussten auch bereits im Voraus, dass Black Ops nicht im Zweiten Weltkrieg angesiedelt werden würde.

News verpasst? Dann folge uns auf Twitter und du bleibst auf dem Laufenden.

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz