Call of Duty: Black Ops - Schon über 186 Jahre gespielt!

Stefan Seibert

Dass Call of Duty: Black Ops einer der Riesenerfolge 2010 war, ist unumstritten. Nun haben Treyarch und Activision aber noch mehr Zahlen veröffentlicht, die für noch offenere Münder sorgen. Wir haben für euch mal ein paar besonders interessante herausgesucht:

Insgesamt wurde Call of Duty: Black Ops online bereits rund 600 Millionen Stunden gespielt. Das sind umgerechnet rund 68.000 Tage oder aber 186 Jahre, also bei guter Lebenserwartung zwei ganze Menschenleben. Dagegen wirkt die durchschnittliche Spielzeit von 87 Minuten pro Person vergleichsweise kurz, gleichzeitig sieht man daran aber auch, wie viele Spieler Black Ops hat.

Mit den Spielern, die jeden Tag online sind, könnte man die 83 weltweit größten Stadien füllen. Wäre Black Ops ein Staat, wäre er der drittgrößte der USA. Und, das Beste zum Schluss: Black Ops hat sich besser verkauft als der Playboy.

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz