GIGA GAMES

Call of Duty: Ghosts - PC

    Call of Duty: Ghosts wird am 5. November für PC, Xbox 360 und Playstation 3, sowie zum Launch der Next-Generation-Konsolen erscheinen. Activision hat alle Ableger der „CoD“-Reihe zuletzt auch auf allen Plattformen veröffentlicht. Zudem ist und bleibt der PC gerade für die Multiplayer-Shooter eine wichtige Plattform, die man auch in Zukunft zu bedienen gedenkt.

    Call of Duty Ghosts: Am besten sieht’s auf dem PC aus

    Mark Rubin macht in letzter Zeit einige Schlagzeilen aus. Erst ist Call of Duty wie ein Sport und wird sich deswegen nie ändern, dann ist es der Call of Duty-Hund, den angeblich alle lieben und dann war da noch das Problem mit Crossplay, was zwischen den Konsolen nicht möglich ist, weil die Hardware ja so unterschiedlich sei, dass es unfair sein könnte. Heute hat Rubin realistischere Neuigkeiten zu vermelden, denn in Call of Duty: Ghosts wird der PC am besten mit der Grafik abschneiden. Da jedes Set-Piece einzeln für jede Version portiert wird, und nicht alle Set-Pieces vom untersten Standard portiert werden, sind sie eben für den PC am besten.

    “Es wird besser aussehen als jedes Call of Duty, welches wir bisher für den PC gebracht haben.”, erzählt Rubin stolz Kotaku und deutet dabei an, dass die PC-Version sogar besser als auf den neuen Konsolen aussehen wird: “Wir nutzen sogar höher-aufgelöste Texturen in vielen Fällen gegenüber den Next-Gen Konsolen. Wie gut das im Gegensatz zu den grafischen Konkurrenten, im direkten Vergleich mit Battlefield 4 und den vielen anderen Next-Gen Titeln aussehen wird, muss sich erst noch zeigen.

    Call of Duty: Ghosts erscheint am 5. November für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3, Playstation 4 und Wii U.

    Quelle: Kotaku

    Zum Inhaltsverzeichnis

Call of Duty – Ghosts: Kommt wohl auch für PC & Wii U

Ein weiterer Online-Händler hat Call of Duty: Ghosts aufgelistet. Das mittlerweile entfernte Listing von Xtralife.es zeigte dabei PC und Wii U-Versionen des Shooters.

Zuletzt sind bereits Xbox 360 und PS3-Einträge zu Call of Duty: Ghosts aufgetaucht. Das Spiel von Infinity Ward wird also voraussichtlich wieder für alle aktuellen Plattformen erscheinen – auch wenn die Wii U-Version von Call of Duty: Black Ops 2 nicht gerade erfolgreich war.

Call of Duty: Ghosts wird voraussichtlich in den kommenden Tagen offiziell enthüllt. Gerüchten zufolge spielt der Titel erneut in einem Zukunftssetting und macht von einer neuen Engine Gebrauch. Release ist voraussichtlich im November.

Via: Joystiq; Nintendoeverything

Zum Inhaltsverzeichnis

Call of Duty – Modern Warfare 4: Weitere Gerüchte zum neuen COD

Activision wird auch 2013 wieder ein neues Call of Duty veröffentlichen. Eine konkrete Ankündigung steht zwar noch aus, Gerüchten zufolge handelt es sich aber um Modern Warfare 4.

Ende Oktober enthüllte bereits ein Synchronsprecher seine Arbeit an Call of Duty: Modern Warfare 4, jetzt gibt es weitere Infos. Siliconera zufolge soll Activision bereits Stimmen für zumindest einen der Charaktere aufgenommen haben. Der Hauptcharakter des Spiels soll so ein etwa dreißig Jahre alter Veteran sein und eine nihilistische Weltanschauung haben.

Hier einige der Zeilen, die der Charakter mit dem Codenamen “Ben Burke” im neuen Call of Duty sprechen wird:

“Reminds you of Phuket, doesn't it? Only this time the dust gives you cancer... OK, park yourself and get ready. When this thing kicks off, put a hole in anything that moves.”

“This is Sentinel Zero One, successful crypto change on C2 net break, requesting immediate update of blue force picture and status of artillery, over. I have you broken and unreadable, I say again, requesting updates to friendly positions and status of arty support. Do you read, over?”

“We've got KVA on the move! They're going to strongpoint the main gate, ETA two mikes! We're providing support for our heavy rollers! Ready up and let's move!”

“Goliath, this is Sentinel Zero One! We have enemy armor at the gate, hundred meters north of ourposition! Requesting close-air grid mark three-one-six!

Weiterhin soll es eine Flashback-Szene in Somalia mit Soap MacTavish geben. Vorerst müssen wir uns aber mit Call of Duty: Black Ops 2 zufrieden geben, welches in dieser Woche erschien – Test gibt’s hier.

Zum Inhaltsverzeichnis
Anzeige
GIGA Marktplatz