Call of Duty: Remaster von Modern Warfare nicht ohne Infinite Warfare spielbar

Martin Eiser
3

Wer sich bereits auf die Neuauflage von Call of Duty: Modern Warfare gefreut hat, aber einen großen Bogen um Call of Duty: Infinite Warfare machen wollte, für den gibt es eine bittere Nachricht: Das Remaster funktioniert nur zusammen mit dem neuen Shooter.

3.051
Call of Duty®: Modern Warfare® Remastered – Offizieller Kampagnen-Trailer

Die Ankündigung von Call of Duty: Modern Warfare Remastered wird bei vielen Fans von Call of Duty für Freudensprünge gesorgt haben, denn der Titel gehört zu den beliebtesten der Serie. Das neue Call of Duty: Infinite Warfare hingegen musste viel Kritik einstecken. Der erste Trailer wurde auf YouTube mit schlechter Bewertung abgestraft. Die beiden Spiele gibt es aber nur im Paket, was Activision nun noch einmal unterstrichen hat.

Nicht nur Besteller der Download-Variante müssen beide Spiele zusammen kaufen und behalten, auch die Legacy- und Legacy-Pro-Version mit Disc ist fest mit dem Remaster verbunden. Denn obwohl es sich bei der Neuauflage um einen reinen Download handelt, ist die Disc von Call of Duty: Infinite Warfare zum Spielen erforderlich. Wer also vorhatte, sich Infinite Warfare zu kaufen, um so an Modern Warfare zu kommen und das Spiel dann weiterverkaufen wollte, der braucht einen neuen Plan.

Vier Dinge, die Infinite Warfare überraschend gut macht

In den „Häufig gestellten Fragen“ heißt es auf die Frage, ob das Remaster ohne Infinite Warfare gespielt werden kann: „ Nein, Sie müssen Call of Duty: Infinite Warfare besitzen, um auch Call of Duty: Modern Warfare Remastered zu erhalten.“ Noch konkreter wird es auf der Website für die Neuauflage selbst, denn dort steht im Kleingedruckten: „Modern Warfare Remastered ist ein komplettes Download-Spiel. Spiele-Disc muss eingelegt sein, um Modern Warfare Remastered zu spielen.“

Call of Duty: Infinite Warfare erscheint am 4. November für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Das Remaster von Modern Warfare gibt es zusammen mit der Digital Deluxe Edition in digitaler Form sowie im Handel als Teil der Legacy Edition und der Legacy Pro Edition. Wer das Spiel auf der PlayStation 4 vorbestellt, darf die Neuauflage des Klassikers bereits ab dem 5. Oktober spielen.

Weitere Themen: Call of Duty 4: Modern Warfare, E3 2016

Neue Artikel von GIGA GAMES