Call of Duty: Modern Warfare 2 - 3. Person Mode bestätigt!

Leserbeitrag
18

Wie wir heute in den News lesen konnten, gibt es ein Gerücht über einen möglichen 3. Person Mode in Call of Duty: Modern Warfare 2. Heute bestätigte der Entwickler offiziell, dass das Game teilweise aus der 3. Person Perspektive gespielt werden kann.

Community Manager Rob Bowling sagte Gespräch mit der Seite kotaku.com dazu folgendes:
”Der 3rd Person Mode ist ein neuer Playlist-Modus des Multiplayers. Das bedeutet, dass ihr euren Lieblings-Spielmodi wie z.B. Team Deathmatch im Standard oder Hardcore-Modus (mit einem reduzierten HUD und höheren Schadenswerten) spielt oder in den 3rs Person Modus wechselt und euch selber, sowie jeden anderen Spieler in dieser Ansicht seht”

Wie er weiter erklärt, kann man jedoch nicht im laufenden Spiel zwischen den Perspektiven wechseln:
”Wenn ihr einmal in einem 3rd Person Mode angemeldet seid, dann könnt ihr nicht zwischen den Ansichten wechseln. Auch wird man im Standard-Modus nicht zwischen der 1st und 3rd Person wechseln können. Spieler, welche einen Level in der 3rd Person Ansicht bestreiten, werden zudem nicht mit denjenigen in der 1st Person Sicht zusammenspielen können. Es handelt sich hierbei um komplett unterschiedliche Spielmodi. Es ist nur eine andere Art und Weise das Spiel zu spielen.”

Wie sich der Titel aus der neuen Perspektive spielen wird, erfahren wir am 10. November 2009. Dann erscheint Call of Duty: Modern Warfare 2 für PS3, XBox 360 und PC.

Quiz wird geladen
Quiz: Bist du ein Call-of-Duty-Experte?
Wie heißt der Alien-Modus in Ghosts?

Weitere Themen: Infinity Ward

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz