Call of Duty: Modern Warfare 2 - Peinlicher Fehler auf Map "Karachi"

Leserbeitrag
10

Das Herzstück des Shooters Call of Duty: Modern Warfare 2 ist sein Online-Multiplayer-Modus. Jeden Tag liefern sich mehrere Millionen Leute Online-Schlachten auf vielen verschiedenen Maps.
Dies wollte auch ein Pakistani namens Saad ausprobieren und freute sich schon sehr auf die Map ”Karachi”, in der Pakistan der Schauplatz des Geschehens ist.

Als er dann mittendrin war und die ersten Schilder sah, war er enttäuscht. Den Machern ist seiner Meinung nach ein peinlicher Fehler unterlaufen. In Pakistan gibt es zwei Amtssprachen, Englisch und Urdu, wobei die Mehrheit letztere spricht. Anscheinend haben sich die Macher nicht reichlich informiert und anstelle von Urdu die Schilder einfach mit arabischen Wörtern beschriftet.

Jemand, der Urdu nicht kennt, wird keinen Unterschied zu Arabisch feststellen können. Es ist wie Spanisch und Englisch, denke ich. Manche Buchstaben sind gleich, manche sind unterschiedlich, aber die Wörter sind komplett unterschiedlich.

Quiz wird geladen
Quiz: Bist du ein Call-of-Duty-Experte?
Wie heißt der Alien-Modus in Ghosts?

Weitere Themen: Infinity Ward

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz