Call of Duty: Modern Warfare 2 - Wurde einer sorgfältigen Prüfung unterzogen

Leserbeitrag
21

Nur selten schafft es ein Ego-Shooter in Deutschland ungeschnitten eine USK- Freigabe zu bekommen. Wie nun bereits bekannt wurde, wird Call of Duty : Modern Warfare 2 in Deutschland ungeschnitten mit einer ”USK Ab 18 Jahren” Freigabe erscheinen. Obwohl das Spiel viele ”stark” gewalttätige Szenen aufweist. Viele Kritiker und auch Gamer fragen sich nun, warum das Spiel trotz allem eine Freigabe bekommen hat. Bei der USK gab Marek Brunner eine Stellungnahme zum Thema.

”Generell können keine Begründungen für Alterskennzeichnungen von bisher unveröffentlichten Spielen abgegeben werden. Sie können sicher sein, dass Spiele hier immer sehr genau geprüft werden und auch CoDMW2 einer sorgfältigen Prüfung unterzogen wurde. Bitte warten Sie mit Fragen an die Zuständigen für Alterskennzeichnungen, die Ständigen Vertreter der OLJB bei der USK, bis Sie das Spiel, das auf dem Markt erscheint, selbst kennengelernt haben.” So Brunner gegenüber Eurogamer.de

Call of Duty: Modern Warfare 2 erscheint am 10. November 2009 für PC, Playstation 3 und Xbox 360.

Quiz wird geladen
Quiz: Bist du ein Call-of-Duty-Experte?
Wie heißt der Alien-Modus in Ghosts?

Weitere Themen: Infinity Ward

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz