Call of Duty: Modern Warfare 3 - Bereits über 1.600 Cheater in Modern Warfare 3 gebannt

Leserbeitrag
18

Immer wieder kommt es vor, dass Spieler mittels zusätzlichen Modifikationen einen unfairen Vorteil gegenüber anderen Spielern im Multiplayer-Part erhalten. Der neue Ableger der Call of Duty Serie bildet dabei keine Ausnahme, denn auch dort nutzen solche Spieler mal wieder Cheats und Glitches.

Activision hat jedoch bereits 12 Tage nach Release des Spiels bereits viele Hacker gebannt, denn beim neuen Modern Warfare wollen sie härter gegen Cheater und Hacker durchgreifen. Es wurden bereits 1.600 Personen seit dem 08. November gebannt.

«Jeder Versuch in MW3 zu hacken, zu cheaten oder zu glitchen wird nicht toleriert. 1.600+ Verbote wurden erlassen. Updates in Arbeit. Bitte berichtet weiterhin über Täter.», schrieb Robert Bowling gestern über Twitter.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Call of Duty? (Quiz)
Wie heißt der neue Spielmodus bei Black Ops 3?

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz