Call of Duty: Modern Warfare 3 - Bringt Activision 1 Milliarde Umsatz

Maurice Urban
18

Activision verdient sich mit Call of Duty: Modern Warfare 3 eine goldene Nase und jetzt verzeichnet man einen weiteren Rekord.

Call of Duty: Modern Warfare 3 - Bringt Activision 1 Milliarde Umsatz

Das Spiel von Infinity Ward, welches jüngst auf den Video Game Awards als bester Shooter ausgezeichnet wurde, generierte nun mehr als 1 Milliarde US-Dollar an Umsatz – und das in nur 16 Tagen. Somit hat man die vorherige Bestmarke des Kinofilms Avatar gebrochen, welcher 17 Tage zum erreichen des Meilensteins brauchte.

Schon in der ersten Woche freute sich Activision über einen Umsatz von 775 Millionen. Neben Modern Warfare 3 an sich ist auch der Online-Service Call of Duty: Elite beliebt, bereits 1 Millionen Leute haben hier eine Premium-Mitgliedschaft erworben.

“Das Engagement unseres Call of Duty-Publikums nimmt auf der ganzen Welt immer weiter zu”, so Bobby Kotick, CEO von Activision Blizzard. “Call of Duty als Entertainment-Franchise hat dauerhaften Einfluss auf die Pop-Kultur. Deren breiter und anhaltender Erfolg ist ein weiteres Zeichen dafür, dass das Publikum interaktive Erfahrungen mehr schätzt als passive.”

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz