Call of Duty Modern Warfare 3 - E3 2011 Gameplay: Infinity Ward zeigt Mission Hunter Killer

Tobias Heidemann
4

Was für ein Auftakt: Auf der Microsoft Pressekonferenz stelle Robert Bowling von Infinity Ward mehr als neun Minuten In-Game-Szenen aus der Singleplayer-Kampagne von "Modern Warfare 3" vor. Die von ihm gezeigte Mission "Hunter Killer" spielt im Hafen des heftig umkämpften Kriegsschauplatzes New York.

Call of Duty Modern Warfare 3  - E3 2011 Gameplay: Infinity Ward zeigt Mission Hunter Killer

Die ersten Minuten der E3 gehörten voll und ganz Robert ‘fourzerotwo’ Bowling und Call of Duty Modern Warfare 3. Einen kleinen Controller-Fail zu Beginn der Pressekonferenz steckte der Creative Strategist sehr souverän weg. Wahrscheinlich weil Bowling sich bereits sicher war, dass die von ihm gezeigte Mission auch so einen bleibenden Eindruck hinterlassen würde. Ganze neun Minuten Gamplay-Szenen aus dem neusten Teil des Blockbusters gab es zu sehen.

Mit dem gezeigten Material bestätigte sich was wir in unserer Call of Duty Modern Warfare 3-Vorschau bereits vermutet hatten: Auch der neuste Teil wird das Niveau des Vorgängers ohne Weiteres halten können. Die Inszenierung bleibt vollkommen Over-the-Top; bombastische Momente sind hier der Normalfall.

Wer sich das Überraschungsmoment – die gezeigte Mission “Hunter Killer” hat einige Gameplay-Wendungen im Programm – der sollte sich das hier verlinkte In-Game-Material vielleicht besser sparen. Dem Rest wünschen wir viel Spaß bei neun Minuten Effektgewitter.

Weitere News, Videos und Artikel zur großen Spielemesse findet ihr auf unserer E3 2011 Überblicksseite

Weitere Themen: E3, Gameplay, Infinity Ward

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz