Call of Duty: Modern Warfare 3 - Falschmeldung: Wird nächste Woche doch nicht enthüllt

Stefan Seibert

Wir berichteten erst vor wenigen Stunden darüber, Publisher Activison plane, am Mittwoch ein Call of Duty: Modern Warfare 3 zu enthüllen. Diese Meldung entpuppte sich nun aber als Falschmeldung. Ließ jedenfalls Activision selbst verlauten.

Wenn dem so ist, hat sich jemand einen Heidenspaß erlaubt. Tagelang verschickte jemand so genannte Dogtags an viele Journalisten in den USA. Auf den Abzeichen fand sich unter anderem auch eine URL, die auf die in der vorigen News erwähnte Website findmakarov.com führt.

Dort blitzt für nicht mal eine Sekunde das Porträt des in Call of Duty: Modern Warfare 2 gefallenen General Shepherd auf. Wir und viele anderen nahmen nun an, es würde ein drittes Modern Warfare entwickelt. Das aber scheint nicht zu stimmen. Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz