Call of Duty: Modern Warfare 3 - Wird es am Mittwoch enthüllt?

Stefan Seibert

Ein ungeschriebenes Gesetz besagt: Jedes Jahr erscheint ein Call of Duty. So auch 2011. Publisher Activision rief kürzlich eine Website ins Leben, nach der schon am Mittwoch erste Details zum geplanten Call of Duty: Modern Warfare 3 enthüllt werden sollen.

Modern Warfare 3? Ja, richtig gelesen. Nachdem Makarov zuletzt in Call of Duty: Modern Warfare 2 den Bösewicht mimte, wird er scheinbar auch im Nachfolger eine wichtige Rolle spielen. Er war bspw. für den kontroversen Anschlag auf einen russischen Flughafen verantwortlich, bei dem zahlreiche Zivilisten ihren virtuellen Tod fanden.

Was danach mit Makarov geschah, verriet Infinity Ward damals noch nicht. Vielleicht wissen wir aber ja in ein paar Tagen mehr. Nettes Detail: Wenn ihr die eingangs erwähnte Website findmakarov.com aufruft, blitzt für den Bruchteil einer Sekunde ein Porträt auf. Fans der Serie werden sogleich General Shepherd erkennen, einen der Antagonisten aus Teil zwei.

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz