Modern Warfare 3 - Activision geht gegen Domainbetreiber vor

Jonas Wekenborg
11

Wir berichteten vergangene Woche über die aufgetauchte Domain ModernWarfare3.com, die eine Umleitung auf die offizielle Website von "Battlefield 3" eingerichtet hatte und sich auf vielen Wegen über Activisions Shooter lustig gemacht hatte. Der Publisher hat nun die Nase voll und leitet rechtliche Schritte ein.

Modern Warfare 3 - Activision geht gegen Domainbetreiber vor

Mittlerweile ziert die “Modern Warfare 3“-Website (die inoffizielle) ein Video, das Ausschnitte aus “Das Leben des Brian” von Monty Python zeigte und Activisions Vorzeige-Shooter diffamiert. Activision legte mittlerweile Beschwerde beim National Arbitration Forum ein.

Ein solcher Antrag koste 2.600 US-Dollar und leite ein Vorgehen gegen den Betreiber der Site ein, so dass die Domain schließlich irgendwann in Activisions Besitz übergehen würde.

“Anscheinend unterstützt der Beschuldigte das Spiel Battlefield vom Spielentwickler Electronic Arts. Electronic Arts ist einer der Hauptkonkurrenten des Beschwerdeführers und das Spiel Battlefield konkurriert auf dem Markt mit den Modern Warfare-Spielen und anderen Militär-Shootern des Unternehmens.”

Die Chancen stehen gut für Activision. Da können sie nur hoffen, dass sich nicht EA noch mit einhaken und Stellung für den Beschuldigten ergreifen. Viel Spaß beim Video.

Keine News mehr verpassen. Folge uns auf Twitter.

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz