Call of Duty: World at War - Der fünfte Teil - was dürfen wir erwarten

Leserbeitrag

Laut Treyarch soll es im neuen Call of Duty ”NO MERCY” geben, also sollen die Gegner wirklich unberechenbar sein, und auf keinen Rücksicht nehmen. Außerdem ist das Spiel sehr Multiplayerorientiert, sowohl in der Kampagne als auch Online. Zu Hause kann zu zweit über Split-Screen gezockt werden, oder man kann mit 4 Freunden online gehen, um dort gehörig Power zu machen. Online soll man auch wieder Experience Points bekommen, ob man nun einfach nur kämpft, oder zusammen online den Co-Op durchzockt. Auch wird es wieder Fahrzeuge geben, und sogar Waffen, die hauptsächlich bei Fahrzeugen einsetzbar oder wirkungsvoll sind. Je nachdem wie hoch der Rang ist, wird die Levelauswahl mit den Gegner spezifiert. Das Spiel generell soll so realistisch sein, dass man keinerlei Zensur in das Spiel eingeführt hat. Und wenn man nicht aufpasst, könnte man plötzlich von oben besprungen werden, und mit dem Messer abgestochen, weil man nicht nachgesehen hat, wer in den Bäumen sitzt!

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Call of Duty? (Quiz)
Wie heißt der neue Spielmodus bei Black Ops 3?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz