Call of Duty World at War - Flinte geputzt und Fernseher an - Der Multiplayer-Check

Leserbeitrag
46

(flo) Nach gut zwei Monaten hat sich auch beim neusten Teil des Activision-Shooters Call of Duty eine Multiplayer-Szene etabliert.

Call of Duty World at War - Flinte geputzt und Fernseher an - Der Multiplayer-Check

Doch wie spielt sich ‘CoDWaW’ online? Neben den 15 Singleplayer-Missionen spendierten die Entwickler von Treyarch dem Weltkriegs-Shooter erstmals die Möglichkeit mit bis zu 4 Spielern die Missionen im Koop-Modus zu bewältigen.

Doch heute steht der Multiplayer im Fokus. CoD4, der Vorgänger von World at War, hat nicht umsonst eine beeindruckend große Fan- und Spielerbase – gehört die Atmosphäre des Shooters doch zu den besten seines Genres. Besonderer Anreiz auch dieses Mal wieder: Das Ranking-System.

Beginnt man seine Laufbahn auf den Online-Servern noch als blutjunger Rekrut und Schütze Meier, prasseln die Beförderungen und damit einhergehenden Freischaltungen von Waffen und Waffenverbesserungen bereits nach den ersten erfolgreichen Matches und Achievements.

Besonders gute Leistungen innerhalb einer Runde werden auch sofort mit taktischen und sinnvollen unterstützenden Maßnahmen belohnt. So bekommt man etwa für drei Abschüsse in Folge, ohne hierbei selber die Radieschen von unten zu betrachten, einen Aufklärungsflug spendiert, der die verbleibenden Feinde orange auf der Minimap markiert. Für treffsicherere Schützen steht gar Artillerie-Unterstützung oder ein Rudel wütender Hunde zur Verfügung.

Die typischen Spielmodi wie Capture the Flag, Search & Destroy, Deathmatch und Team Deathmatch sind natürlich wieder mit von der Partie, außerdem feiert der ‘Krieg’ aus dem Dritten Teil sein Revival. Selbst fahrbare Untersätze fehlen nicht, so dass der Multiplayer ein insgesamt mehr als ordentliches Paket schnürt.

Unterschiedliche Szenarien wie die Eroberung des fast völlig zerstörten Berliner Reichstags oder das stürmen eines japanischen Klosters lassen die Online-Gefechte abwechslungsreich werden und die ständig lockenden Beförderungen und neuen Waffen tun ihr übrigens, dass Call of Duty World at War uns ebenso lange auf den Online-Servern fesselt, wie sein Vorgänger.

Stellt Euch heute der Herausforderung und testet CoDWaW mit Flo & Dennis ab 23 Uhr live im großen Multiplayer-Test (vermeiden wir mal den Begriff COmmunity-Gather an dieser Stelle).

Gefällt Euch der Multiplayer oder war doch bei CoD4 alles besser? Welche Modi wollt Ihr gegen Dennis und mich spielen? Ab in die Comments!

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Call of Duty? (Quiz)
Wie heißt der neue Spielmodus bei Black Ops 3?

Weitere Themen: multiplayer

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz