Call of Duty: World at War - Patch 1.5 inklusive Mappack 2 erschienen

Leserbeitrag

Es ist endlich soweit! Patch 1.5 für Call of Duty: World at War ist endlich erschienen. Nun können sich auch die PC´ler über die neuen Karten freuen, die in den Konsolen Communities schon seit einiger Zeit zum (kostenpflichtigen) Download bereit stehen.

Die neuen Karten sind:

Banzai:
Tief im Dschungel des von Japanern kontrollierten Gebiets kämpft ihr in ?Banzai? um die Kontrolle über eine große Brücke. Diese Karte mittlerer Größe bietet einen Wasserfall, Dörfer und verborgene Höhlen und eignet sich für tödliche Scharfschützen, Überraschungsangriffe und wilde Feuergefechte.

Corrosion:
In ?Corrosion? stellt ihr euch eurem Feind auf einem verfallenen Bahngelände. Rennt über, unter und durch Pipelines und schrottreife Waggons auf dieser mittelgroßen Karte, die sich ideal für Teamschlachten eignet. Seit stets wachsam, denn eure Feinde können über und unter euch lauern!

Sub Pens:
?Sub Pens? bietet euch eine enge ausgebombte japanische U-Boot-Basis voller Munition, gesprengter U-Boote und alter Jagdmaschinen. Wischt euch den Regen aus dem Gesicht und übernehmt wichtige Punkte auf dieser kompakten Karte, die für packende Schlachten um Leben und Tod geschaffen wurde.

Besitzer der englischen Version von COD:WAW können sich mit dem englischen Patch 1.5 auch über die neue Zombie Map freuen.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Call of Duty? (Quiz)
Wie heißt der neue Spielmodus bei Black Ops 3?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz