Call of Juarez: Bound in Blood - Was wäre der Wilde Westen ohne die süßen Cowgirls

Leserbeitrag
2

Man kann als Publisher auf viele Ideen kommen, um ein Spiel zu vermarkten, aber Ubisoft ließ sich jetzt was sehr Interessantes einfallen. Der Publisher sucht momentan aus 20 Cowgirls eine aus, die dann das Werbegesicht für Call of Juarez: Bound in Blood wird.

Aber ihr seid nicht ganz unbeteiligt. Denn auf der Seite dürft ihr eure Top 5 von den 20 auswählen und dabei noch tolle Preise abstauben, wie z.B. Xbox 360 oder Grafikkarten.

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz