Die besten Brettspiele als PC-Version

von

Schon zu Zeiten von Atari und C64 waren Brettspiele auf dem Computer sehr beliebt – damals noch “Monopoly” oder “Mensch ägere Dich nicht”. Neben diesen und weiteren Klassikern wie z.B. “Scotland Yard” oder “Risiko” sind aber auch die besten Brettspiele von heute inzwischen als PC-Spiel erhältlich.

Die besten Brettspiele als PC-Version

Hierzu zählen so bekannte Spiele wie z.B. “Die Siedler von Catan”, “Carcassonne” oder “Euphrat & Tigris”. Die Spielregeln lehnen sich dabei in den meisten Fällen sehr eng an das Original an und werden lediglich in kleinen Details für die bessere Spielbarkeit als PC-Version angepasst.

Brettspiel als PC-Version – Welche Vorteile gibt es?

In der Regel lassen sich Brettspiele als PC-Game auch online gegen menschliche Gegner spielen, aber auch die künstliche Intelligenz kann in den meisten Fällen als annehmbare Herausforderung dienen. Zu den größten Vorteilen der PC-Version gehört sicherlich, dass sich die besten Brettspiele dadurch auch alleine am PC oder wahlweise gegen die Internet-Community spielen lassen. Ein weiterer Grund für die Beliebtheit von Brettspielen auf dem PC sind große Turnierserien, die dauerhaften Spielspaß garantieren.

Netz-Informationen zu Brettspielen auf dem PC

Auf www.spielregeln.de sind die wichtigsten Spielregeln für die beliebtesten Brettspiele aufgeführt. Wer sich nicht mehr über die Regeln bestimmter Spieleklassiker sicher ist oder wer ein völlig neues Spiel für sich entdeckt hat, kann hier bequem und schnell nachschlagen. Auf der Seite finden sich außerdem weitere interessante Informationen rund um Brettspiele, die bisher als PC-Version umgesetzt wurden.

Screenshot Siedler von Catan: selbst erstellt (von http://www.catan.de/)

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: USM


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz