C&C - Die Rückkehr einer Legende

Leserbeitrag
45

(mike) Man kann sie als Wegbereiter des modernen eSports bezeichnen: Multiplayerklassiker, die einst die Spielewelt geprägt haben. Wir werden uns in nächster Zeit ausführlicher den Spielen widmen, welche in die Annalen der eSports-Geschichte eingegangen sind.

C&C - Die Rückkehr einer Legende

Los geht’s bereits am Montag mit einem ganz speziellen Game. Es war zwar nicht das erste seiner Art, gilt aber dank einer unkomplizierten Steuerung, der spannenden Geschichte und vor allem der Multiplayerfunktion als Meilenstein der Echtzeitstrategie: Die Rede ist von keinem geringerem Spiel als Command & Conquer: Alarmstufe Rot.

Das von den Westwood Studios entwickelte Spiel erschien 1996 für MS-DOS und war später auch für Windows 95 verfügbar. Im Jahr darauf erschienen zwei AddOns, 1998 folgte eine Konvertierung für die Sony PlayStation. Die Einheitenbalance zwischen den Alliierten und der Sowjetischen Armee war innovativ, denn im Vergleich zu damaligen Genre-Kollegen wie Total Annihilation oder WarCraft II hatten nicht einfach beide Seiten Einheiten mit den praktisch selben Fähigkeiten, sondern man musste die Stärken der eigenen Seite gegen die Schwächen der gegnerischen Seite gekonnt ausspielen. Auch die Zwischensequenzen sowie der Soundtrack waren äusserst gelungen. Vor allem der Multiplayermodus sorgte für jede Menge Spielspaß.

Die Alarmstufe Rot Serie steht heutzutage offiziell im Guinness Buch der Rekorde als meistverkauftes Echtzeitstrategiespiel der Welt, mit über 12 Millionen verkauften Einheiten.

Weitere Themen: C&C Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz