C&C 3: Tower Defense und DoD: Source Community-Zocken

commander@giga
110

(Tim) Heute gibt es gleich doppelte Mod-Action. In der ersten Stunde widmen wir uns der vor kurzem veröffentlichten Command & Conquer 3-Mod Tower Defense, in der zweiten Stunde gibt es dann Day of Defeat: Source Community-Zocken auf der heute Abend erschienenen Fan-Map DoD_Kolsch.

C&C 3: Tower Defense und DoD: Source Community-Zocken

Command & Conquer 3: Tower Defense
Was bei “WarCraft 3″ für viel Freude sorgt, dass kann auch bei “Command & Conquer 3″ nicht verkehrt sein. Das oder ähnliches müssen sich zumindest die Macher der “Tower Defense”-Mod für “C&C 3″ gedacht haben. Mit “Tower Defense” lässt sich das beliebte Spielprinzip nun nämlich auch in “Command & Conquer 3″ spielen.

Zwar befindet sich die Modifikation aktuell noch in einer frühen Beta-Phase, die zwei spielbaren Maps mit insgesamt sechs unterschiedlichen Towern machen aber schon jetzt ordentlich Spaß. Einziger Wermutstropfen stellt die zur Zeit noch nicht vorhandene “Künstliche Intelligenz” dar. So lässt sich ein Match zwar auch ohne Menschliche Mitstreiter spielen und die computergesteuerten Einheiten laufen wie man es von “Tower Defense” gewohnt ist über die Map, die als Computer eingestellten Mitspieler bauen aber keinerlei Tower.

Day of Defeat: Source Community-Zocken
In der zweiten Stunde beschäftigen wir uns mit “Day of Defeat: Source”. Waschechtes Community-Zocken steht an, denn mit der vor wenigen Minuten erschienenen Map dod_kolsch, wird heute sogar auf einer userkreierten Map gezockt. Wie der Name schon vermuten lässt, spielt diese im einstigen Köln. Das das Kölner Bier “Kölsch”, der Kölner Dom und andere Wahrzeichen da nicht fehlen dürfen sollte klar sein.

Downloaden könnt Ihr die frisch erschienene Map auf der Homepage des Machers Thomas Hess. Viel Spaß!

Weitere Themen: C&C Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES