Civilization Revolution angetestet (360)

von
Leserbeitrag

(Nils) Die komplexe Rundenstrategieserie Civilization feiert heute bei uns ihre Premiere auf den Next Gen Konsolen. Ob der eigens programmierte Teil seinen Namensgebern alle Ehre macht, oder eine Enttäuschung für alle Civ-Veteranen ist, erfahrt Ihr hier.

Civilization Revolution angetestet (360)

Zunächst einmal sollte man sich von der Vorstellung verabschieden, Revolution könnte einen ähnlichen Tiefgang erreichen wie die PC-Versionen der Serie. Hat man diese Erwartungshaltung über Bord geworfen, fällt es dem Spiel sicher leichter zu gefallen. Zwar findet man im Grunde die meisten civeigenen Komponenten, wie Forschung oder Bautrupps, auch in der Konsolenumsetzung, jedoch sind diese eher rudimentär verbaut.

Was bleibt ist das Prinzip: Ihr fangt mit einer Siedlereinheit an und baut Eure erste eigene Stadt. Aus diesen Pionieren erwächst Euer Reich. Je nach Strategie lernen Eure Nachbarn Euch als kulturellen Imperialisten oder militärischen Führer kennen. Baut Ihr lieber eine Bibliothek und steigert Euer Wissen, oder errichten Eure Bürger eine Kaserne um die Feinde zu überrennen? Wie immer trefft Ihr die Entscheidung und lernt mit den Vor- und Nachteilen einer jeden Strategie zu leben – oder zu sterben.

Die Inszenierung des Spiels ist dabei wesentlich farbenfroher als das eher zweckgebundene “Civilization 4″. Eure Einheiten bekriegen sich fast wie in einem Echtzeitspiel und jubeln ausgelassen nach gewonnener Schlacht. Die Freude wird auch nicht durch ein komplexes Wirtschaftsmanagment getrübt, welches in der PC Variante vonnöten ist, um nach einem Feldzug nicht in den finanziellen Ruin zu stürzen.
So wundert es dann auch nicht mehr, dass eine Partie Revolution nach wenigen Stunden bereits vorbei sein kann. Das Ende des Technoligiebaums ist vergleichsweise schnell erreicht und Eure Siedler auf dem Weg nach Alpha Centauri. Der neuen Erde irgendwo im All, welche ein mögliches Ende des Spiel symbolisiert.

Für alle, die ein kurzweiliges Rundenstrategiespiel mit Civ-Einschlag wünschen: Hier ist Euer Game. Wer ein gleichwertiges Civilization 4 für Konsole erwartet: Finger weg! Colin Gäbel hatte bisher noch gar keine Berührung mit der Serie und ich werde versuchen ihm dieses Must Have der Spielelandschaft näher zu bringen. Vielleicht gelingt mir das auch mit Euch. Heute ab 22:00 Uhr.

Weitere Themen: 2K Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz