Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - 15 Minuten Sowjets

Leserbeitrag
5

(Max) Nur eine ausgewählte Schar von Journalisten bekam vor wenigen Tagen in Moskau die einmalige Gelegenheit, der 15-minütigen Präsentation des Echtzeit-Strategietitels Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 beizuwohnen. Alle Daheimgebliebenen müssen dennoch keine bitteren Tränen vergießen. Denn Electronic Arts schob die komplette Vorstellung als Video ins Netz.

Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - 15 Minuten Sowjets

Die Präsentation umfasst den Aufbau einer sowjetischen Basis. Außerdem werden einige grundlegende Neuerungen gezeigt, die in “Alarmstufe Rot 3″ Einzug feiern. Beispielsweise einen Ingenieur, der beim Kontakt mit Wasser, ein winziges Schlauchboot auspackt. Oder den überarbeiteten Baumodus. Ihr müsst nämlich wissen, dass die Sowjets Ihre Gebäude sofort auf dem Schlachtfeld platzieren. Die Einrichtungen sind allerdings nicht sofort funktionsfähig und werden erst nach einziger Zeit fertiggestellt. Kommentiert wird das Video übrigens von Executive Producer Chris Corry.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz