Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Screens: Kirov-Luftschiff

Leserbeitrag
1

(Max) Erinnert Ihr Euch noch an die Kirov-Luftschiffe aus Command & Conquer: Alarmstufe Rot 2? Diese kostenspieligen, wie auch langsamen Zeppeline waren bei den Feinden stets gefürchtet, weil ihre Bomben Gebäude binnen kürzester Zeit in Schutt und Asche legten. Eben das ist wohl der Grund für ihre Rückkehr im mittlerweile dritten Ableger. Erfreulich: das Aussehen der fliegenden Ungetüme hat sich überhaupt nicht verändert.

Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Screens: Kirov-Luftschiff

Darauf lassen die frischen Screenshots schließen, die wir bei unseren tschechischen Kollegen von Tiscali gefunden haben. Außerdem im Bild sind einige Gebäude, die Ihr erstmals in der Serie auch auf der Wasseroberfläche errichten könnt. Etwa Kraftwerke, mit denen Ihr die Grundversorgung für Eure restlichen Gebäude und Verteidigungsanlagen sicherstellt. EA plant “Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3″ Ende dieses Jahres für PC, Xbox 360 und Playstation 3 auf den Markt zu werfen.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz