Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Webseite rot gestrichen

Leserbeitrag
2

(Max) Rot ist die nicht nur die Farbe der Liebe, sondern auch die der aktuellen Webseite zu Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3. Der besagte Internetauftritt wurde vor kurzem frisch angestrichen und erstrahlt nun in neuem Glanz. Selbstverständlich haben die Jungs auch frische Inhalte ins Netz eingespeist, die sich Fans der Reihe unbedingt zu Gemüte führen müssen.

Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Webseite rot gestrichen

Besucher der frischen Webpräsenz erfreuen sich an aktuellen News, reichlich Bildmaterial und einem Entwicklerblog. Außerdem fertigte Electronic Arts zur Feier des Tages eine kleine Retroperspektive an. Darin wird die Hintergrundgeschichte der Vorgänger nochmals aufgerollt. Nach dem Vorbild des “StarCraft 2″-Internetauftritts möchte das Team künftig Einheiten aller drei Parteien enthüllen. Ein regelmäßiger Besuch lohnt daher.

Mehr über den Titel erfahrt Ihr in unserer fabulösen Vorschau.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz