C&C - Generals 2: Singleplayer-Kampagne kommt vielleicht nach Launch

Maurice Urban
7

Die Command & Conquer Reihe ist seit jeher für ihre Kampagnen bekannt, beim kommenden Ableger wird man vorerst aber ohne eine auskommen. BioWare Victory General Manager John Van Caneghem bestätigte nun noch einmal, dass Generals 2 ohne einen Singleplayer-Modus daherkommen wird.

C&C - Generals 2: Singleplayer-Kampagne kommt vielleicht nach Launch

Ursprünglich war Command & Conquer: Generals 2 bekanntlich als normaler Retail-Titel geplant, vergangene Woche kündigte Electronic Arts jedoch den Umstieg auf ein free-to-play Modell an. Dieser Entscheidung ist wohl die Singleplayer-Kampagne zum Opfer gefallen, stattdessen möchte man sich auf kooperative und kompetitive Multiplayer-Modi konzentrieren.

Laut Van Caneghem könnte sich dies nach Launch aber noch ändern. Nach Veröffentlichung des Spiels möchte das Team je nach Wunsch der Community weitere Modi integrieren. Bereits zum Launch wird es eine Vielzahl von eSports Features geben, Details wurden aber noch nicht verraten.

“Command & Conquer: Generals 2″ wird der erste Titel eines neuen free-to-play Dienstes sein, auch die Red Alert und Tiberium Reihen sollen in Zukunft ein fester Bestandteil des Konzepts werden.

Quelle: PCGamer

Weitere Themen: Command & Conquer Kostenlos, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz