Constructor HD: Dieses verrückte Aufbaustrategie-Spiel füllt eine Lücke auf den neuen Konsolen

Martin Eiser
3

Vor 20 Jahren veröffentlichte der legendäre britische Entwickler System 3 das witzige Aufbaustrategiespiel Constructor. Heute wird das Genre leider nur noch sehr stiefmütterlich behandelt. Glücklicherweise erwartet uns schon bald eine überarbeitete Neuauflage des Klassikers mit dem gleichen schwarzen Humor.

522
Constructor - "Yes Gov'nor!" - Teaser Trailer

Trends gibt es nicht nur bei Musik oder Filmen, auch Games sind solchen zyklischen Veränderungen unterworfen. Vor 20 Jahren waren es beispielsweise noch Aufbaustrategiespiele, die eine sichere Bank für Entwickler und Publisher waren. Heute ist das eher ein Thema für die Nische. Einer der besten Vertreter aus dieser Zeit kehrt nun aber zurück. Constructor HD ist die HD-Neuauflage des gleichnamigen witzigen Aufbaustrategie-Klassikers aus den Neunziger Jahren, der sich immerhin fünf Millionen Mal verkauft hat – inklusive neuer Features und eine hübscheren Präsentation.

In Constructor hast Du eine Immobilien-Firma und musst Dich mit eigenen Wohnungen und Häusern sowie den entsprechenden Mietern herumärgern. Um lästige Konkurrenten aus dem Weg zu räumen, ist Dir jedes Mittel recht. Du kannst beispielsweise zwielichtige Gestalten anheuern, ein paar Hippies in das Wohngebiet des Konkurrenten lotsen oder auf Skinheads, Prostituierte und mörderische Clowns zurückgreifen. Ziel ist es am Ende, als Immobilienmogul die ganze Stadt zu kontrollieren. Dabei überzeugt das Spiel durch seinen scharfen schwarzen Humor, der durch absurde Charaktere und irre Kommentare gekennzeichnet ist.

Constructor_019

Klassiker im modernen Gewand

Die witzige Immobilien-Hölle öffnet Ende April ihre Pforten auf PC und Konsole. Einige der Neuerungen für Deinen Aufstieg als Immobilienhai werden Dir auch in dem oben eingebundenen Trailer erklärt. Dazu gehören weitere Karten, Anpassungen an die Spielbalance und die Oberfläche und neue Schwierigkeitsgrade. Es gibt zum Beispiel aber auch der neue Online-Modus, um gegen Spieler auf der ganzen Welt antreten zu können. Constructor HD bietet außerdem einen neuen Editor, damit Du Deine eigene Stadt entwerfen kann. Außerdem erwarten Dich zu einem späteren Zeitpunkt weitere herunterladbare Zusatzinhalte, die Dir zu einem fairen Preis neue Möglichkeiten bieten sollen.

Die Steuerung auf Konsole wurde durch viele logische Shortcuts vereinfacht und geht leicht von der Hand. Die Oberfläche ist benutzerfreundlicher geworden und wurde zudem durch zusätzliche Zoommöglichkeiten erweitert. Diese machen es Dir einfacher, den Überblick über Deine Immobilien zu behalten. Nach einem kurzen Anspielen kann ich tatsächlich bestätigen, dass sich die Steuerung mit dem Controller überraschend intuitiv und logisch anfühlt. Natürlich wurden auch die Grafik als auch Charaktermodelle und Animationen überarbeitet, so wie auch jeder andere Aspekt von Constructor vom ursprünglichen Team geprüft und verbessert wurde. Jedoch ist es tatsächlich gelungen, dem Original trotzdem treu zu bleiben.

Mit der Umsetzung von Constructor HD bekommen PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch einen großartigen Vertreter eines Genres, das dort ansonsten so gut wie gar nicht vorkommen würde. Aufbaustrategie-Spiele funktionieren aufgrund der komplexen Spielmechaniken und der auf Tastatur und Maus optimierten Steuerung nur selten auf einer Konsole. System 3 scheint es aber tatsächlich gelungen zu sein, die üblichen Probleme aus dem Weg zu räumen.

Bildergalerie Constructor HD

Constructor HD erscheint am 28. April 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Etwas später folgt außerdem die Version für Nintendo Switch. Freust Du Dich schon auf das Remake? Kennst Du vielleicht sogar das Original? Findest Du auch, dass es heute zu wenig Aufbaustrategie-Spiele gibt – vor allem für Konsole?

Neue Artikel von GIGA GAMES