compLexity bezieht eigenes Haus

Leserbeitrag
3

(pre) Während andere Teams sich eine Wohnung zum Bootcampen organisieren oder direkt ein ganzes Haus wie ALTERNATE aTTaX als LAN-Möglichkeit besitzen, geht compLexity noch einen Schritt weiter: Willkommen in der geekigstens Fünf-Mann-WG der USA.

compLexity bezieht eigenes Haus

Vor allem der Schwede Marcus ‘zet‘ Sundström, der für das CS:Source-Team extra in die USA zieht, stellte sich natürlich die Frage nach einer Wohnung. Dies hat sich nun gelöst, es wurde direkt ein ganzes Haus besorgt, welches nun originellerweise als “compLexity House” tituliert wird.

Dort werden sie zusammen wohnen, kochen, schlafen und natürlich eine Menge daddeln. Mit diesem Schritt erhofft sich die Clanführung eine perfekte Vorbereitung, aber auch neue Möglichkeiten der coL-Coverage, die sie ihren Fans anbieten wollen.

Wenn Ihr also in Dallas, Texas an einem Klingelschild die Namen Wood, Montaner, Dickens, Kim und Sundström seht, steht Ihr vor dem coL-House.

Quiz wird geladen
Bist du ein E-Sport-Experte? Beweise dein Wissen im Quiz!
Welches CS:GO-Turnier hatte die meisten Besucher bisher (Stand: Dez 2015)?

Weitere Themen: Counter-Strike Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz