Counter-Strike:Source startet durch

Leserbeitrag
5

(Micha) Counter-Strike:Source geht in die nächste Runde. Nach dem Auftaktspiel am Dienstag gibt es heute direkt das nächste Highlight. nGize trifft auf eines der besten Counter-Strike:Source Teams in Deutschland, nämlich n!Faculty. Gespielt wird um 20:00 Uhr auf de_inferno.

Counter-Strike:Source startet durch

nGize welches sich in der Relegation noch durchsetzen konnte steht nun vor einem ihrer härtesten Gegner. n!Faculty, letzte Saison knapp hinter aTTaX gelandet, heisst ihr Kontrahent. Beim letzten Aufeinandertreffen der Teams ging es auf de_nuke mit einem 26:4 Sieg für n!Faculty eindeutig aus. Doch die zehnte Saison der EPS Pro-Series und erst zweite für Counter-Strike:Source sollte für die ein oder andere Überraschung gut sein. Die Map de_inferno gilt als sehr ausgeglichen, nGize hat also die Möglichkeit auch nach dem Seitenwechsel noch mal alles zu holen. Ob es der Underdog schafft sehen wir heute Abend um 20:00 Uhr.

Das Lineup der Teams seht ihr hier:

Deutschland
nGize

  • Anton “Kha” Zaslavski
  • Emil “nebri” Betcher
  • Alexander “OmeGa” Nietsch
  • Sebastian “teAmey” Pütz
  • Sören “Rikul” Feldkamp
  • Deutschland
    n!Faculty

  • Julian “Julian” Stepmel
  • Moritz “Momo” Nensa
  • Eduard “xiu” Pflüger
  • Benedikt “BigBennoo” Schatto
  • Marco “SlyCer” Schwab
  • Quiz wird geladen
    Bist du ein E-Sport-Experte? Beweise dein Wissen im Quiz!
    Welches CS:GO-Turnier hatte die meisten Besucher bisher (Stand: Dez 2015)?

    Weitere Themen: Counter-Strike Demo, Valve

    Neue Artikel von GIGA GAMES

    GIGA Marktplatz