cs sieg eswc - PGS gewinnt den ESWC

Leserbeitrag
22

(cw) Schnell wurde klar, dass zwei hervorragende Teams im Finale standen, doch nur einer konnte sich am Ende als Sieger fühlen. Es sollte das Team aus Polen sein.

cs sieg eswc - PGS gewinnt den ESWC

Nach ihrem Sieg gegen fnatic im Halbfinale galt PGS zurecht auch im Grand Final als Favorit. Nach einer halbwegs souveränen ersten Map zeigten die Jungs von PGS dann Nerven. angefeuert von ca. 3000 frenetischewn Fans, die zunehmend mit dem Underdog sympathisierten, lief NOA zu Höchstleistungen auf. Man erreichte mit einem Kraftakt die Overtime, überstand diese knapp, um schließlich in der zweiten Overtime einen klares 4:0 zu erreichen.

Dann die dritte Map, in der PGS unglaublich loslegt. NOA kommt kaum hinterher und ist schnell hoffnungslos in Rückstand denkt man. Doch die Dänen kommen noch einmal ins Spiel, das Publikum rastet aus als NOA Runde für Runde herankommt. Am Ende holt PGS dank seinem Starspieler Neo die 15. Runde und damit ist der Sieg so gut wie gesichert, die letzte Runde ist eine Frage der Zeit. Es sollte bereits die nächste sein und der klenie Trupp polnischer Fans wird laut, die Zuschauer applaudieren fair. Wahnsinn! Wer dieses Spiel nicht gesehen hat, der MUSS sich nächste Woche das VOD ansehen, egal welches Spiel er sonst bevorzugt.

Damit darf man einmal mehr den Polen zum Gewinn eines großen internationalen Events gratulieren!

PGS 2 vs 0 NOA
(16:05)
(18:22)

(16:09)

Damit ergeben sich am Ende folgende Platzierungen:

1. US $ 40,000 PGS gaming
2. US $ 24,000 Team NOA
3. US $ 12,000 fnatic

Quiz wird geladen
Bist du ein E-Sport-Experte? Beweise dein Wissen im Quiz!
Welches CS:GO-Turnier hatte die meisten Besucher bisher (Stand: Dez 2015)?

Weitere Themen: Electronic Sports World Cup , Counter-Strike Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz