Der Jugendschutz im Fokus

Leserbeitrag
696

(mike) In letzter Zeit wurde wieder kontrovers über sogenannte Killerspiele diskutiert und dabei von verschiedenen Seiten eine Verschärfung des Jugendschutzgesetzes verlangt. In der Kritik standen dabei nicht nur Spielehersteller, sondern auch die USK. Mit unserem hochrangigen Gast klären wir bei , wie die Arbeit der USK wirklich aussieht und wer dahinter steht.

Der Jugendschutz im Fokus

am Samstag, 22 Uhr

Diplom Psychologe Jürgen Hilse ist Angestellter des Ministeriums für Generationen, Frauen, Familie, Integration und Jugend NRW und im Auftrag der Obersten Landesjugendbehörden aller 16 Bundesländer als deren Vertreter bei der USK für die Prüfung und Alterskennzeichnung von Computerspielen zuständig. Oder in Kurzform: Kein Spiel schafft es in den deutschen Handel, ohne von Herrn Hilse abgesegnet worden zu sein. Mit ihm sprechen wir über die Arbeit der USK und die Bewertungskriterien, die den verschiedenen Altersfreigaben zu Grunde liegen.

Parallel dazu gibt es wie immer ein abwechslungsreiches Programm: So zum Beispiel die News mit Neuigkeiten aus der eSports- und Spielewelt. Und nachdem der vierteilige Call of Duty 4 Noobguide letzte Woche endete, beginnt an dieser Stelle eine neue Reihe: Defense of the Ancients, besser bekannt als DotA. Wenn auch ihr den Einstieg in die WarCraft III Modifikation lernen wollt, dann lauscht den Worten unseres Experten Marian ‘aHCos’ Eilers.

Im Tools-Bereich schauen wir uns einige Gamer-Mäuse für den ambitionierten Spieler an – darunter sowohl Neuerscheinungen, als auch Klassiker. Unterstützen wird uns dabei der CSS-Spieler David ‘Optimus’ Kordes von nGize. Als eSports-Perle haben wir Battlefield 1942 am Start. Zu seiner Zeit war das Spiel ein großer Hit und wurde von zahlreichen bekannten Clans wie beispielsweise mousesports gespielt. Team Dignitas entstand sogar aus einem BF42-Team heraus. Conflict: Denied Ops heißt der Titel, der im Bereich Ingame auf den Prüfstand muss. Was bietet der Multiplayer-Modus dieses neuen Spiels? Ist das ganze eSports-tauglich? Wir machen den Test.

am Sonntag, 22 Uhr
Der Sonntag beginnt mir einem spannenden Match in Team Fortress 2. Im deutschen ESL Major Series Qualifier trifft plan-B auf IsF. Inzwischen sind nur noch acht Teams übrig, und wer dieses Match verliert, ist definitiv raus. Anschließend zeigen wir eine Partie Company of Heroes im dafür üblichen Spielmodus 2on2. Das Echtzeitstrategiespiel mit Setting im 2.Weltkrieg erfreut sich nach wie vor einer kleinen, aber feinen, Fangemeinde. Im Communityzocken ist dann schlussendlich das Spiel an der Reihe, auf das ihr alle gewartet habt: Counter-Strike 1.6! Ja, es handelt sich (noch) nicht um ein Topmatch, aber die ersten Schritte sind klein – 2008 werdet ihr definitiv noch mehr von CS und CSS zu sehen bekommen. Bis dahin – stay tuned!

Also sichert euch die Fernbedienung und zappt zur rechten Zeit rein: am Samstag und Sonntag ab 22 Uhr.

Quiz wird geladen
Bist du ein E-Sport-Experte? Beweise dein Wissen im Quiz!
Welches CS:GO-Turnier hatte die meisten Besucher bisher (Stand: Dez 2015)?

Weitere Themen: Jugendschutz, Counter-Strike Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz