SK.swe is back

von
Leserbeitrag

(Consta) Nach den Ereignissen der letzten Wochen beim Clan NiP bahnte es sich an – nun ist die Überraschung(?!) perfekt:
Der weltweite Top-Clan SK-Gaming präsentierte gestern nacht sein neues/altes CS Team.
Es handelt sich dabei zu großen Teil um das CS Team, welches den Clan SK auch international in der CS-Szene etabliert hatte und welches Ende 2004 eine Vertragsverlängerung mit SK noch abgelehnt hatte.

SK.swe is back

Das Lineup:
SK|SpawN ehemaliges SK-Member
SK|fisker ehemaliges SK-Member
SK|ahl ehemaliges SK-Member
SK|Snajdan
SK|vilden

Bis auf die Members “hyper“, “Potti” und “HeatoN ist somit wieder das ursprüngliche “SK.swe” Lineup komplett, welches bis Anfang des Jahres 2004 die Counter-Strike Szene weltweit bedingungslos dominierte.

Jeden Beobachter der “eSports-Szene” stellen diese jüngsten Veränderungen aber vor eine wichtige Frage:

Was wird aus dem derzeitigen internationalen Top CS Team, welches “SK-Gaming” Anfang 2005 beitrat (das ehemalige “The Titans“-Team), das auf Turnieren jedoch nur mäßig überzeugen konnte?

Die Antwort ist überraschend einfach: Garnichts!

Wie der Clan “SK” nämlich in eineroffiziellen News bekannt gab, wird man ab sofort zwei internationale CS-Teams plus ein lokales Team beherbergen.
Ob das allerdings längere Zeit gut geht, vor allem unter Berücksichtigung der Tatsache, dass jeweils nur ein CS-Team eines Clans an dem wohl begehrtesten internationalen Turnier, der “CPL”, teilnehmen darf, ist mehr als fraglich.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz