talktrainingesport - Training im eSports - komplexer als gedacht!

Leserbeitrag
13

(cw) Training im eSports, das klingt zunächst einfach. Ein PC, ein Spiel und jemand, der ausreichend Zeit investiert. So leicht ist es aber nicht, wie wir heute erfahren werden. Progamer müssen auf dutzende Dinge achten, um Topleistungen zu bringen.

talktrainingesport - Training im eSports - komplexer als gedacht!

Es ist eine erschreckende Aussage für manchen eSportinteressierten, wenn er lesen muss, dass ein koreanischer ProGamer von bis zu 12 Stunden Training am Tag erzählt. Dazu die Nachrichten von Chinesen, die im Internetcafe ins Koma fallen und schon steht das Bild des Dauerzockers. Kein Wunder also, dass die Asiaten uns im eSport voraus sind? Mitnichten, denn Training im eSports ist deutlich mehr: Ernährung, Ausgleichssportarten, Zeitmanagement und detaillierte Trainingspläne, dazu psychologische und soziale Elemente, ein Progamer ist ein Hochleistungssportler.

Wie ein solches Training aussehen muss erfahren wir heute im eSports Talk. Zu Gast dazu ist Alexander T. Müller, die Person hinter SK Gaming, des wohl größten und professionellsten Teams im europäischen eSport. SK-Gaming machte zuletzt durch die Verpflichtung von Anton Budak auf sich aufmerksam, der dem schwedischen Counter-Strike Team neuen Schwung bringen soll. Dazu gibt Alexander Infos zu den Trainingsbedingungen und Gewohnheiten der SK-Spieler.

Die Rolle des Sportler vertritt Ivan Buljan von der Uni Köln. Was brauche ich, um mich über lange Zeit optimal konzentrieren zu können? Wie wichtig ist Bewegung? Was tun gegen Schlafmangel und wie groß ist der Nutzen von Energydrinks? Mit Antworten zu diesen fragen schneidet auch ihr beim nächsten Event besser ab!

Am Telefon haben wir zudem Dr. Müller Lietzkow von der Uni in Jena, der sich mit Trainingsmethoden im eSport beschäftigt hat. Dr. Müller Lietzkow hielt zu diesem Thema bereits Vorträge auf der eSports Conference 2007 oder schilderte seine Erkenntnisse in der eGames. Mit seiner Forschung betritt er wissenschaftliches Neuland, denn noch findet professionalles Training im eSport nur bei wenigen großen teams statt.

Um 17 Uhr einfach einschalten und wer dort noch keine Zeit hat, der ist dann um 0 Uhr bei dabei.

Quiz wird geladen
Bist du ein E-Sport-Experte? Beweise dein Wissen im Quiz!
Welches CS:GO-Turnier hatte die meisten Besucher bisher (Stand: Dez 2015)?

Weitere Themen: E-Sport, Counter-Strike Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz