Wonderbase und The Gathering angekündigt

Leserbeitrag

(Uli) Das Osterwochenende hat es in sich – neben der in Ballerup stattfindenden SLAP Live haben sich nun zwei weitere große LANs mit Veranstaltungen Anfang April zurückgemeldet.

Wonderbase und The Gathering angekündigt

Die Rede ist von der Wonderbase in Schweden und The Gathering in Norwegen. Bei letzterer werden ganze 5500 Gamer erwartet, die sich dann in den zahlreichen Turnieren um ein Preisgeld streiten können. Die Klassiker Counter-Strike und WarCraft III finden dabei ebenso Beachtung wie Randgruppenspiele vom Schlage Trackmania Nations oder auch in Europa eher kleinere Titel wie StarCraft Broodwar.

Als ungünstig könnte sich jedoch erweisen, dass hier drei Veranstaltungen zum exakt gleichen Zeitpunkt stattfinden und parallel auch die i30 in England stattfindet. Da auch keine der LANs mit einem überaus großen Preisgeld auftrumpfen kann, werden sich die Topteams wohl, sofern sie denn überhaupt auftauchen, auf die verschiedenen Veranstaltungen verteilen und dem Zuschauer keine so grandiose Unterhaltung wie auf der shgOpen bieten können.

Quiz wird geladen
Bist du ein E-Sport-Experte? Beweise dein Wissen im Quiz!
Welches CS:GO-Turnier hatte die meisten Besucher bisher (Stand: Dez 2015)?

Weitere Themen: Counter-Strike Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz