Kickstarter: 12-Jähriger plant eigenes GTA-Spiel für 100 Euro

Sandro Kreitlow
1

In frühem Alter hat Dagen aus England bereits große Ziele: Mit nur 12 Jahren möchte er sein eigenes Grand Theft Auto entwickeln. Um das zu verwirklichen, nutzt er die Crowdfunding-Plattform Kickstarter – und hat damit Erfolg.

Kickstarter: 12-Jähriger plant eigenes GTA-Spiel für 100 Euro

Kickstarter bietet kreativen Entwicklern die Möglichkeit, ihre Ideen zu realisieren. Auch der 12-jährige Dagen aus England hat große Ziele, die er dank der Crowdfunding-Plattform verwirklichen möchte:

„Ich möchte, dass mein Spiel wie GTA wird und ich bin erst zwölf Jahre alt. Daher hätte ich gerne eure Hilfe bei diesem Projekt.

Einen Titel hat das Spiel bereits: The Country soll ein Spiel werden, „in dem Du schießen und Sachen machen kannst“. Videomaterial gibt es nicht, bisher sind lediglich zwei Screenshots auf der Kickstarter-Seite zu finden:

33a942440f90c32e8eedcc0d2f092473_original

Die ersten Screenshots zeigen zwar noch nicht viel, doch immerhin konnte Dagen 6 gutmütige Unterstützer finden, wodurch 113 britische Pfund (etwa 128 Euro) zusammenkommen. Der 12-Jährige wolle später Spieleentwickler werden und mit dem Geld seiner Familie ein glückliches Leben ermöglichen. Außerdem habe sein Vater ihm das erlaubt.

The Country soll kostenlos auf Steam veröffentlicht werden.

Weitere Themen: Kickstarter

Neue Artikel von GIGA GAMES