In frühem Alter hat Dagen aus England bereits große Ziele: Mit nur 12 Jahren möchte er sein eigenes Grand Theft Auto entwickeln. Um das zu verwirklichen, nutzt er die Crowdfunding-Plattform Kickstarter – und hat damit Erfolg.

Kickstarter: 12-Jähriger plant eigenes GTA-Spiel für 100 Euro

Kickstarter bietet kreativen Entwicklern die Möglichkeit, ihre Ideen zu realisieren. Auch der 12-jährige Dagen aus England hat große Ziele, die er dank der Crowdfunding-Plattform verwirklichen möchte:

„Ich möchte, dass mein Spiel wie GTA wird und ich bin erst zwölf Jahre alt. Daher hätte ich gerne eure Hilfe bei diesem Projekt.

Einen Titel hat das Spiel bereits: The Country soll ein Spiel werden, „in dem Du schießen und Sachen machen kannst“. Videomaterial gibt es nicht, bisher sind lediglich zwei Screenshots auf der Kickstarter-Seite zu finden:

33a942440f90c32e8eedcc0d2f092473_original

Die ersten Screenshots zeigen zwar noch nicht viel, doch immerhin konnte Dagen 6 gutmütige Unterstützer finden, wodurch 113 britische Pfund (etwa 128 Euro) zusammenkommen. Der 12-Jährige wolle später Spieleentwickler werden und mit dem Geld seiner Familie ein glückliches Leben ermöglichen. Außerdem habe sein Vater ihm das erlaubt.

The Country soll kostenlos auf Steam veröffentlicht werden.

* gesponsorter Link