Crysis 2 - Am Ende der Demo steht ein Patch

Jan

Demo-Versionen müssen nicht zwingend immer nur Marketing-Tool sein, sondern können tatsächlich auch dazu beitragen, Spiele zu verbessern. Das Feedback der PC-Demo von Crysis 2 setzt Crytek so beispielsweise in einen Patch um, der zum Release verfügbar sein wird.

Crysis 2 - Am Ende der Demo steht ein Patch

Eine Woche noch, dann geht es für euch in Crysis 2 wieder ab nach New York. Bisher war es ja nur die Demo, in der ihr euch bereits austoben und den Großstadtdschungel in Crytek-üblicher Grafikpracht erleben konntet. Das war aber nicht nur zum Spaß. Bei dem Test-Lauf sind nämlich dem ein oder anderen Spieler auch ein paar Makel aufgefallen, die bis zum Release noch behoben werden sollen. Da das aber natürlich nicht mehr mit auf die DVDs kommen kann, liefert Crytek direkt zum Start einen Patch für die PC-Version ab. Im Crysis-2-Forum sind die enthaltenen Anpassungen gelistet wie folgt:

- “Start drücken” geändert in “Enter drücken”
- Standardmäßig kein Textfilter im Chat
- Alle Zielhilfen (Aim assist) aus dem Mehrspielermodus entfernt
- USB-Headset-Kompatibilität verbessert
– Login-Probleme gelöst
– Im Serverbrowser wird der richtige Ping angezeigt
– Hologramm-Symbol bleibt nicht mehr auf dem Bildschirm, nachdem das Hologramm aufgebraucht wurde
- Verschobene Freundeslisten-Buttons im User Interface gefixt

Crysis 2 kommt am 25. März für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Weitere Themen: Crysis Wreckage, Crysis 2 Demo, Crysis, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz